immo.dewezet.de

Kaufangebote

Einfamilienwohnhaus mit Garage und beneidenswerter Sicht ins Deister-Sünteltal
Objekt-Nr.: 8952 - OT

Zurück zur Übersicht

Angebot 110 von 158

Kaufpreis

115.000 €

Wohnfläche

147 m²

Zimmer

8.0

Preise & Kosten

Kaufpreis
115.000 €

Courtage für Käufer
3,57 %

Größe & Zustand

Zimmer
8.0

Wohnfläche ca.
147 m²

Grundstücksfläche ca.
489 m²

Baujahr
1891

Zustand

Balkon(e)
1

Energie

Energieausweis
vorhanden (bedarfsorientiert)
Gültig bis: 2032-08-31
Endenergiebedarf: 288,60 kWh/m²a

Baujahr (laut Energieausweis)
1891

Ausstattung

Individuelle Ausstattungsmerkmale: - Bad im Kellergeschoss - Sat-Schüssel

Stellplatz Garage
Ja

Objektinfo

In schöner und herrlicher Ortsrandlage Hamelspringes gelegen, bietet dieses um 1891 gebaute teilunterkellerte Haus idealen Platz für Ihre Familie. Das Gebäude wurde in Fachwerk und Backstein errichtet, erhielt auf der Nordseite in den 1960er Jahren einen Anbau und zuletzt, ca. 1975, wurde auch eine Garage angebaut. Die Fassade wurde im Laufe der Zeit verblendet und zwischenzeitlich wurden bereits einige Fenster erneuert. In 1998 wurde die Heizung von Öl auf Gas umgestellt. Der Anbau ist von der nördlichen Gebäudeseite auf Geländeniveau begehbar. Aufgrund des nach Süden ansteigenden Grundstücks liegt die untere Ebene des Anbaus auf Kellerniveau des Hauptgebäudes. Aus nahezu allen Fenstern ergibt sich ein weitläufiger Blick in das Deister-Sünteltal und auf die Kurstadt Bad Münder oder zum nahe gelegenen Wald. Im Erdgeschoss befinden sich vier Räume (davon ein Raum ehemals Küche) und ein Bad. Das Dachgeschoss umfasst vier Wohnräume, Abstellkammer, Küche und Bad. Im Anbau befindet sich zusätzlich noch ein "Kellerbad". Das übersichtliche Eigentumsgrundstück ist unterteilt. So befindet sich an der Südostseite des Hausgrundstücks noch ein tortenstückförmiges, eingezäuntes Gartengrundstück, etwa zum Anbau von Nutzplanzen. Genießen Sie den schönen Ausblick ins Diester-Sünteltal am Rande des Süntels und schauen sich dieses renovierungs- und modernisierungsbedüftige Haus mal an, es lohnt sich... Ihr Auftrag - ist unsere Leistung ! Unsere Baufinanzierungsberater/innen bieten Immobilienfinanzierungen, die Ihren individuellen Wünschen gerecht werden! Sichern Sie sich gleich Ihren persönlichen Termin !

Kontakt

Ihre Adresse

* Pflichtfelder

Sonstiges

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass nur Anfragen mit vollständigen Kontaktdaten wie Name, Postanschrift, Rufnummer und E-Mail-Adresse beantwortet werden. Stimmen Sie bitte vor einem Besichtigungstermin Ihren Finanzierungsrahmen verbindlich ab und haben Sie Verständnis dafür, dass ohne Finanzierungsnachweis keine Besichtigung stattfinden kann. Auf Wunsch sind wir gern bei der Terminvereinbarung mit einem Finanzierungsberater der Sparkasse Hameln-Weserbergland behilflich. VERBRAUCHERINFO 1. Maklerleistung ist der Nachweis der Gelegenheit zum Abschluss eines Vertrages bzw. Vermittlung eines Vertrages über eine Immobilie gegen die Courtagezahlungspflicht des Kunden 2. Unternehmer,Anschrift,Beschwerdeadressat LBSi NordWest,Himmelreichallee 40,48149 Münster,Tel:0251/4124774,Fax:0251/4124799,eMail:info@lbsi-nordwest.de GF:Roland Hustert,Helmut Steinkamp 3. Es besteht ein Widerrufsrecht 4. Weitere Infos: verbraucherinfo.lbsi-nordwest.de

Lage

Hamelspringe, ein Ortsteil von Bad Münder, liegt mit seinen etwa1.000 Einwohnern am Rande des Süntels. Neben einem herrlichen Blick ins Deister-Sünteltal, bietet Hamelspringe Ruhe und Erholung direkt an der Natur. Im Ort befindet sich die Hamelquelle, bei der das Wasser aus einem Fels sprudelt und daraus dann die Hamel entsteht, die dann in Hameln in die Weser mündet.. Weiterhin bekannt ist die „Klosterkapelle“, die sich auf dem Gelände des Klostergutes Loccum befindet. Geprägt ist der Ort durch sein Vereinsleben und seine aktive Dorfgemeinschaft (z.B. Entenrennen, Tanz in den Mai, Sonnenwendfeier, Herbstmarkt, Königsball). Vor den Toren der nur 5 Kilometer entfernten Kurstadt Bad Münder (Stadtverwaltung, Einkaufsmöglichkeiten, Ärzten, Schulen etc.) befinden sich im Ort eine Kindertagesstätte, eine Gaststätte und Pensionen. Die Kurstadt Bad Münder liegt im Deister-Süntel-Tal an der B 442, der S-Bahnlinie 5 (Hannover-Altenbeken) und ist umgeben von den bewaldeten Gebirgszügen Deister und Süntel im Weserbergland, südlich von Hannover. Im Jahr 2011 wurde die Stadt als familienfreundliche Stadt von der Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend ausgezeichnet. Die historische Altstadt -mit ihren sanierten Fachwerkhäusern und Brunnen- ist geprägt durch eine inhabergeführte Einzelhandelsstruktur, eine Vielfalt gastronomischer Betriebe und diversen Märkten und Feste. Der Kurort ist ein Standort der Gesundheitswirtschaft. Neben zahlreichen Kliniken haben sich auch eine Vielzahl privater Fachärzte, Physiotherapeuten und Heilpraktiker etc. hier niedergelassen. In Bad Münder wird an einer Grundschule und einer Kooperativen Gesamtschule (Haupt-, Real¬schule, Gymnasium Sekundarstufe 1) gelernt und für Kleinkinder gibt es ausreichende Tageseinrichtungen. Die Vielfalt der Freizeitgestaltung in Bad Münder ist groß: vom Wandern, Radfahren, Reiten und Walken im Deister und Süntel über Schwimmen im Mineralwasserfreibad oder Minigolf Spielen im gepflegtem Kurpark bis hin zu den zahlreich zur Verfügung stehenden Sportanlagen (Fußball- und Tennisplätze, Skateranlage). In der Konzertmuschel im Kurpark und im Martin-Schmidt-Konzertsaal finden regelmäßig hochkarätige Konzerte statt. Die Kreisstadt Hameln (ca. 20 Autominuten) oder die Landeshauptstadt Hannover (ca. 35 Autominuten) sind mit dem Auto gut zu erreichen.

Über den Anbieter

Sparkasse Hameln-Weserbergland FinanzServices GmbH

Mehr von diesem Anbieter finden sie hier.

Otwin Trelle

Ihr Ansprechpartner

Herr
Otwin Trelle

Tel.: 05151/20640199
Fax: 05151/20699581
E-Mail: immobilien@spkhw.de

Adresse

immobilien@spkhw.de

Sparkasse Hameln-Weserbergland FinanzServices GmbH

Am Markt 4
31785 Hameln

www.spkhw.de